12.09.2019

Am Wochenende findet in Gotha der jährliche deutsche Genealogentag statt. Von Freitag bis Sonntag gibt es zahlreiche Vorträge zum Thema Ahnenforschung. Außerdem stellen sich in einer Ausstellung viele Vereine, Berufsgenealogen und Onlineportale vor.  Neben den offiziellen Programmpunkten ist es natürlich auch immer eine super Möglichkeit, mit anderen Forschern ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Oft ergeben sich sogar verwandtschaftliche Verbindungen durch gemeinsame Vorfahren in der Vergangenheit.

Bist du schon einmal auf einer Veranstaltung zu unserem Hobby gewesen?

17.06.2019

Letzte Woche kam im Deutschlandfunk ein interessanter Beitrag über die Ahnenforschung. Verschiedene Forscher berichten, was sie überraschendes entdeckt haben.
Außerdem erzählen die Gäste im Studio, was die Organisation in Vereinen bringt und was die Gefahren sind, wenn ganze Zweige aus dem Internet übernommen werden, ohne die Informationen zu überprüfen.

Auf der Webseite des Deutschlandfunks könnt ihr den etwa 1stündigen Beitrag nochmal nachhören:

www.deutschlandfunk.de

01.04.2019

Vor ein paar Tagen bin ich über eine spannende Webseite gestolpert, die ich euch heute gerne vorstellen möchte: www.zeitklicks.de
Auf der Webseite sind jede Menge geschichtlicher Themen kurz und bündig vorgestellt, sodass du einen guten Eindruck erhalten kannst, was in den verschiedenen Jahren in Deutschland so passiert ist. So kannst du beispielsweise über den Zeitstrahl dir anzeigen lassen, was deine Großmutter in ihrer Kindheit so erlebt hat.
Ein paar Screenshots habe ich euch hier eingestellt, aber klickt euch doch mal direkt durch die Webseite www.zeitklicks.de durch, da lässt sich noch viel mehr entdecken!

20.07.2018

Schaut mal, was ich entdeckt habe:

https://welt-der-vorfahren.de/e-mail-kurs-ahnenforschung-kostenlos/

Hier kannst du dich zu einem fünftägigen Email-Kurs anmelden und bekommst fünf Tage lang E-Mails die dir einen ersten Einstieg in die Ahnenforschung erleichtern.

Wenn du schon weiter bist in deiner Forschung, findest du auf https://welt-der-vorfahren.de viele interessanten Informationen.

21.01.2018

Ich habe mich mal etwas umgesehen und gemerkt: es gibt jede Menge interessante Bücher mit denen man die Geschichte - also die Geschichte unserer Vorfahren - entdecken kann...
Lest ihr gerne Bücher über unsere Geschichte? Welches ist euer Favorit?

04.01.2018

Kennt ihr motzgurke.tv? Reporterin Smilla begibt sich in einem kurzen Film auf die Suche nach ihren Vorfahren und besucht mit ihrer Oma ein Archiv in Hamburg.

Hier findet ihr den Film bei motzgurke.tv

29.12.2017

Habt ihr die Feiertage gut überstanden? Vielleicht konntet ihr die Familienbesuche ja nutzen, um neue Informationen über eure Familie zu sammeln oder entfernte Tanten kennenzulernen... Vielleicht habt ihr auch die ein oder andere Geschichte aus der Kindheit eurer Großeltern gehört oder wie "brav" euer Vater als Kind wirklich war...
Nutzt doch die Ferien um eure Großeltern zu besuchen, fragt sie nach alten Familienfotos und lasst euch erzählen, wer alles darauf zu entdecken ist. Bestimmt habt ihr die Möglichkeit, ein paar Fotos einzuscannen und für eure Forschungen abzuspeichern. Ganz wichtig: Schreibt so viele Namen zu den Gesichtern auf, wie ihr nur erfahren könnt... Denn mit jeder Generation, die stirbt, gehen auch Informationen verloren und die Menschen auf den Fotos bleiben namenlos. Das wäre doch schade, oder?

20.10.2017

Weißt du, wer deine Eltern sind? - Bestimmt weißt du das! Auch deine Großeltern wirst du wahrscheinlich kennen, aber wie sieht es mit deinen Urgroßeltern, Ururgroßeltern,... aus? Vielleicht hat dir deine Oma schon mal von ihrer Mutter erzählt, wie sie als junge Frau gelebt hat, oder du kannst sie einmal danach fragen. Vielleicht hat sie auch noch alte Fotos oder Unterlagen aus der Zeit von damals, sodass du dir ein Bild machen kannst...
Lass dir von deiner Familie erzählen, was für Geschichten es in eurer Familie gibt. Bestimmt gibt es auch irgendwo eine Kiste mit spannenden Erinnerungen wie Fotos, Uropas Geburtsurkunde oder einer alten Schultafel, auf der deine Uroma schreiben gelernt hat....
Wenn du Lust hast, all diese spannenden Geschichten zu hören und deine eigene Familiengeschichte zu erforschen, dann bist du hier richtig! Im Forum hast du die Möglichkeit, dich mit anderen jungen Forschern auszutauschen, was sie spannendes entdeckt haben oder wo du mehr erfahren kannst, wer dein...

Please reload

Melanie
Hallo, ich bin Melanie, und ich möchte dich bei deinen ersten Schritten deiner Ahnenforschung begleiten.
Hast du Fragen oder Anregungen zur Webseite? Gerne kannst du mich hier kontaktieren!
Auch Webseiten-Betreiber oder Vereine die ich in die Links ergänzen kann dürfen sich gerne melden!