Tag 17 - Lateinische Begriffe in Kirchenbüchern

Insbesondere in älteren kirchlichen Dokumenten stoßen wir oft auf alte Ausdrücke in lateinischer Sprache. Wenn du wie ich kein Latein in der Schule gelernt hast, ist dies nun eine weitere Hürde, die wir beim Lesen alter Schriften nehmen müssen. Für die wichtigsten Begriffe die uns in den Kirchenbüchern begegnen können, hat Rudolf Wittmann auf seiner Webseite ein äußerst umfangreiches Dokument zur Verfügung gestellt. Neben einer Übersetzung der lateinischen Bezeichnungen ist die Übersetzung nochmals in alter deutscher Schrift aufgeführt, sodass du deine Lesekünste gleich noch testen kannst.

Die Übersicht findest du hier: http://www.zuckervogel.de/ahnenforschung/images/Latein.pdf



Hast du Fragen oder Anregungen zur Webseite? Gerne kannst du mich hier kontaktieren!
Auch Webseiten-Betreiber oder Vereine die ich in die Links ergänzen kann dürfen sich gerne melden!