Tag 22 - virtueller Austausch

Im www gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, beispielsweise in Foren. Auch auf Facebook, Twitter,... gibt es Seiten und Gruppen, die sich allgemein mit der Ahnenforschung beschäftigen oder einen Teilbereich wie beispielsweise das Identifizieren von unbekannten Bildern oder Lesehilfe abdecken. In regionalen Gruppen triffst du auf Forscher, die sich besonders gut mit der Region auskennen. Egal ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist, der Austausch ist Gold wert!

Eine weitere Möglichkeit sind Mailinglisten, die insbesondere von Vereinen betrieben werden und ähnlich einem Forum funktionieren, nur eben per Email. Da kann ich aber nur empfehlen: Lege in deinem Emailaccount unbedingt einen oder mehrere Ordner und automatische Filterregeln an, damit dir die Flut an Emails nicht den Posteingang überflutet.

Sieh dich am Besten einfach mal um, welche Möglichkeiten es gibt, und welche dir besonders zusagen. Es gibt so viele, dass ich nicht alle hier aufzählen kann.


Hast du Fragen oder Anregungen zur Webseite? Gerne kannst du mich hier kontaktieren!
Auch Webseiten-Betreiber oder Vereine die ich in die Links ergänzen kann dürfen sich gerne melden!